iEdge Card

vergroessern  
Kompatibel mit:

Nintendo DS, DS lite, DSi, DSi XL
DS Firmware 1.4 (und tiefer)


Wo kaufen?:

CH  Mflash.ch
AT  Innotrend.at
DE  Vartis.de

Downloads:

download  · Bootstrap f. Windows
· Firmware


Produktbeschreibung:

·   Wiedergabe von NDS Programmen (Homebrew)
·   Unterstützt Micro SDHC Karten
·   Unterstützt Echtzeit speichern
·   Viele Sprachen
·   Super einfach zu bedienen: Plug & Play
·   Realtime Save Funktion
·   Unterstützt Soft Reset
·   Unterstützt Rumble pack , GBA expansion pack & DS Br owser

Anwendung:

Sie brauchen:

Sie brauchen

So geht’s:

1.  Laden Sie die Bootstrap-Datei für die Inbetriebnahme Ihres iEdge-Moduls [hier] (als Zip-File) herunter. Die Bootstrap-Versionen für Mac und Linux finden Sie unter Downloads
a.)  Speichern Sie das ZIP-File in einem beliebigen Verzeichnis auf Ihrem Computer.
b.)  Stecken Sie Ihre Micro SD Karte in den Card Reader
c.)  Stecken Sie Ihren Card Reader mit Micro SD Karte in Ihren Computer (sollte als neuen Wechseldatenträger erkannt werden). Formatieren Sie dieses Laufwerk auf FAT oder FAT32.
2.  Entpacken Sie das ZIP-File in ein Verzeichnis Ihrer Wahl.
a.)  Wenn Sie kein Verzeichnis speziell angeben werden alle im Zip-File enthaltenen Dateien dorthin gespeichert, wo Sie das Zip-File abgelegt haben.
3.  Suchen Sie im Netz das Rom-File “0583 – Shikakui Atama wo Maruku Suru DS Joushiki Nanmon no Shou” und laden Sie es herunter.
Weitere Infos zu dieser Datei:
üblicher Name: 0583 – Shikakui Atama wo Maruku Suru DS Joushiki Nanmon no Shou (J).nds
MD-5 Checksum: 93A1CA0F8B68A0CAB50286D3EB796ED0
SHA-1 Checksum: 5FA26323DE5194B102358535B9E2B227337CF2FC
4.  Starten Sie die Anwendung "EdgeBootUpdate".
5.  Geben Sie in der oberen Zeile das Wechseldatenträger-Laufwerk an wo sich Ihre Micro SD Karte befindet.(Wahrscheinlich schon eingetragen)
6.  Sie werden in der unteren Zeile aufgefordert den Pfad auf die Rom-Datei anzugeben. Durchsuchen Sie per Klick auf "…" Ihren Computer, klicken Sie auf "Öffnen".
7.  Dann klicken Sie auf “Update” um den Update-Prozess zu starten.
Sobald der Update-Prozess beendet ist (Dauer: wenige Sekunden) können Sie ihre Micro SD Karte entfernen und sie in ihr iEdge-Modul einlegen.
8.  Stecken Sie das iEdge-Modul mit der Micro SD Karte in ihr Nintendo-Gerät. Starten Sie das Gerät. Die iEdge erscheint wie jedes andere Game.
9.  Wählen Sie es an. Darauf erscheint ein weisser Bildschirm. Drücken Sie auf keinen Fall irgendeinen Knopf. Wenn Sie ihr Gerät umdrehen erkennen Sie ein rotes LED-Lämpchen (im iEdge-Modul integriert) das blinkt.
Sobald es aufhört zu blinken ist der Update-Prozess abgeschlossen. Stellen Sie ihr Gerät ab.
10.  Laden Sie die Firmware für Ihr iEdge-Modul [hier] herunter.
11.  Speichern Sie alle im Zip-File enthaltenen Dateien (IEDGE.DAT) und Ordner (EDGE) auf Ihre Micro SD. Sie haben die Möglichkeit zusätzlich Games auf die oberste Ebene ihrer Micro SD Karte zu speichern.
a.)  Stecken Sie dazu erneut Ihre Micro SD Karte in Ihren Cardreader und danach den Cardreader in Ihren Computer.
b.)  Die Micro SD Karte öffnet sich als neues Laufwerk (Wechseldatenträger). Kopieren Sie die *.DAT-Datei und den Ordner EDGE hier hin.
12.  Entfernen Sie dann die Micro SD vom Computer und führen Sie in Ihr iEDGE-Modul ein.
13.  Führen Sie ihr iEdge-Modul zusammen mit der Micro SD in ihr Nintendo Gerät ein.
14.  Starten Sie das Gerät. Ihre iEdge wird wie jedes andere Game erkannt. Nach Anwählen öffnet sich Ihnen das iEdge-Menu wo Sie Zugriff auf alle auf der Micro SD gespeicherten Daten haben.


Link zum Hersteller

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© Get your Flashcard!!!
CyberChimps WordPress Themes