Supercard DSTwo / DSOne i Mini

vergroessern  
Kompatibilität:

Supercard DSTwo:
Nintendo DS, DS lite, DSi, DSi XL, 3DS
DS-Firmware: 1.4.4 (und tiefer)
3DS-Firmware: 4.0.0

Supercard DSOne i:
Nintendo DS, DS lite, DSi, DSi XL, 3DS
DS-Firmware: 1.4.3 (und tiefer)
3DS-Firmware: 2.1.0

Supercard DSOnei Mini:
DS, DS lite, DSi, DSi XL, 3DS
DS-Firmware: 1.4.2 (und tiefer)
3DS-Firmware: 1.1.0


Wo kaufen?:

CH  Mflash.ch
AT  Innotrend.at
DE  Vartis.de
Downloads:

download  · Firmware für DS/DSi (DSTwo)
· Firmware für DS/DSi (DSOnei)
· Firmware für DS/DSi(DSOnei Mini)
· Update für 3DS und 1.4.2 (DSOnei Mini)
 
 
Produktbeschreibung und Anwendung für DSTwo
Produktbeschreibung und Anwendung für DSOne i
Produktbeschreibung und Anwendung für DSOnei Mini
 
 
DSTwo Produktbeschreibung

·   Uneingeschränkte Wiedergabe von NDS Programmen (Homebrew)
·   Kann Musik, Bilder, E-Books und Videos darstellen
·   Real Time Funktionen: Save, Guide, Cheat
·   Unterstützt Micro SDHC Karten
·   Multi Save (4 Slots)
·   Viele Sprachen
·   Eingebauter GBA & SNES Emulator
·   Slow Motion Funktion
·   File Management System – Kopieren, Einfügen, Ausschneiden, Löschen von Dateien direkt möglich.
·   BMP, JPEG, JPG, PNG, TIF, GIF, TXT und PDF Unterstützung
·   Unterstützt extralange Dateinamen
·   Multimedia tauglich: DivX/XviD und weitere Formate.
·   Kein Flashen, Patchen etc. nötig. Auch kein Patchen von Spielen mehr nötig.
·   Dank iDS Anti-Piracy: Das Modul kann automatisch den Kopierschutz neuer Spiele umgehen.

DSTwo Anwendung:

Sie brauchen:

Sie brauchen

So geht’s:

1.  Laden Sie [hier] die aktuelle Firmware (inkl. Update-File) herunter.
2.  Kopieren Sie alle darin enthaltenen Dateien und Ordner auf die oberste Ebene ihrer Micro SD Karte
3.  Schieben Sie die Micro SD Karte in Ihr DSTwo-Modul. Sie werden sogleich aufgefordert das Update durchzuführen, installieren Sie das Update und legen Sie los. Falls Ihr Gerät bereits auf der neusten Version läuft, dann benötigen Sie wie üblich eine Vorgängerversion oder ein Vorgängergerät um erst das Update durchzuführen.


So geht’s etwas genauer:

1.  Laden Sie [hier] die aktuelle Firmware (als Zip-File; inkl. Update-File) herunter.
a.)  Speichern Sie das ZIP-File in einem beliebigen Verzeichnis auf Ihrem Computer.
b.)  Stecken Sie Ihre Micro SD Karte in den Card Reader
c.)  Stecken Sie Ihren Card Reader mit Micro SD Karte in Ihren Computer (sollte als neuen Wechseldatenträger erkannt werden), öffnen Sie dieses Verzeichnis (Ihre Micro SD Karte).
2.  Entpacken Sie das ZIP-File in ein Verzeichnis Ihrer Wahl.
a.)  Wenn Sie kein Verzeichnis speziell angeben werden alle im Zip-File enthaltenen Dateien dorthin gespeichert, wo Sie das Zip-File abgelegt haben.
3.  Kopieren Sie die entpackten *.dat-Dateien und den entpackten Ordner (_dstwo), so wie sie sind, auf die oberste Ebene Ihrer Micro SD Karte (Laufwerk Wechseldatenträger)
4.  Sie haben die Möglichkeiten zusätzlich Games, MP3-Dateien und anderes auf die Micro SD Karte zu speichern.
5.  Nehmen Sie die Micro SD Karte aus dem Card Reader und stecken sie in ihr DSTwo-Modul.
6.  Stecken Sie beide Karten zusammen in Ihr Nintendo-Gerät
a.)  Starten Sie Ihr Gerät
b.)  Die Karte wird in der Regel unter dem Namen eines beliebigen Games erkannt, wenn Sie darauf klicken werden Sie sogleich aufgefordert das Update durchzuführen. Nach der Installation des Updates wird das Updatefile automatisch gelöscht und Sie sehen das DSTwo-Menu, wo Sie Zugriff auf all Ihre (auf der Micro SD-Karte gespeicherten) Daten haben. Achtung: Sollte eine Fehlermeldung erscheinen, so benötigen Sie ein älteres Gerät oder ein Gerät mit älterer Version um das Update wie oben beschrieben durchzuführen.


Link zum Hersteller

 
 
DSOne i Produktbeschreibung

·   Uneingeschränkte Wiedergabe von NDS Programmen (Homebrew)
·   Kann Musik, Bilder, E-Books und Videos darstellen
·   Cheat Code System eingebaut
·   Unterstützt Micro SDHC Karten
·   Plug ‘n Play Lösung (GBA Cart und PassMe/FlashMe nicht notwendig)
·   Kein Patch oder sonstiges notwendig
·   Dateiformate FAT und FAT32 werden unterstützt
·   Hardware Save (unbegrenztes Speichern von Spielständen)
·   Unterstützt keine GB Spiele!
·   Real Time Save wird unterstützt

DSOne i Anwendung:

Sie brauchen:

Sie brauchen

So geht’s:

1.  Laden Sie [hier] die aktuelle Firmware herunter.
2.  Kopieren Sie die darin enthaltenen Dateien und Ordner auf die oberste Ebene ihrer Micro SD Karte
3.  Schieben Sie die Micro SD Karte in Ihr DSOnei-Modul
4.  Schieben Sie beides zusammen in den mitgelieferten Firmware-Writer ein. Und stecken Sie den Firmware-Writer in die USB-Schnittstelle an Ihrem Computer.
5.  Das Lämpchen sollte nun beginnen rot zu blinken. Dies dauert ca. 10 Minuten. Ist der Prozess abgeschlossen, so leuchtet es grün. Darauf können Sie die Karte aus dem Writer entfernen und Sie in Ihrem Gerät verwenden.
6.  Leuchtet das Lämpchen rot, so haben Sie entweder die falsche Software auf der Micro SD Karte oder Writer/DSOnei sind kaputt. Kontaktieren Sie Ihren Lieferanten.


Link zum Hersteller

 
 
DSOnei Mini Produktbeschreibung:

·   Uneingeschränkte Wiedergabe von NDS Programmen (Homebrew)
·   Kann Musik, Bilder, E-Books und Videos darstellen
·   Cheat Code System eingebaut
·   Unterstützt Micro SDHC Karten
·   Plug ‘n Play Lösung (GBA Cart und PassMe/FlashMe nicht notwendig)
·   Kein Patch oder sonstiges notwendig
·   Dateiformate FAT und FAT32 werden unterstützt
·   Hardware Save (unbegrenztes Speichern von Spielständen)
·   Unterstützt keine GB Spiele!
·   Real Time Save wird unterstützt

DSOnei Mini Anwendung:

Sie brauchen:

Sie brauchen

So geht’s (folgen Sie diesen Anweisungen auch für das Update auf 3DS):

1.  Laden Sie [hier] die aktuelle Firmware herunter.
2.  Kopieren Sie den darin enthaltenen Ordner auf die oberste Ebene ihrer Micro SD Karte
3.  Schieben Sie die Micro SD Karte in Ihr DSOnei-Modul, legen Sie los.


So geht’s etwas genauer (folgen Sie diesen Anweisungen auch für das Update auf 3DS):

1.  Laden Sie [hier] die aktuelle Firmware (als Zip-File) herunter.
a.)  Speichern Sie das ZIP-File in einem beliebigen Verzeichnis auf Ihrem Computer.
b.)  Stecken Sie Ihre Micro SD Karte in den Card Reader
c.)  Stecken Sie Ihren Card Reader mit Micro SD Karte in Ihren Computer (sollte als neuen Wechseldatenträger erkannt werden), öffnen Sie dieses Verzeichnis (Ihre Micro SD Karte).
2.  Entpacken Sie das ZIP-File in ein Verzeichnis Ihrer Wahl.
a.)  Wenn Sie kein Verzeichnis speziell angeben werden alle im Zip-File enthaltenen Dateien dorthin gespeichert, wo Sie das Zip-File abgelegt haben.
3.  Kopieren Sie alle entpackten Dateien und Ordner (SCFW.SC und _dsone), so wie sie sind, auf die oberste Ebene Ihrer Micro SD Karte (Laufwerk Wechseldatenträger)
4.  Sie haben die Möglichkeiten zusätzlich Games auf die Micro SD Karte zu speichern. Dazu können Sie sich eigene Verzeichnisse anlegen.
5.  Nehmen Sie die Micro SD Karte aus dem Card Reader und stecken sie in ihr DSOnei-Modul
6.  Stecken Sie beide Karten zusammen in Ihr Nintendo-Gerät
a.)  Starten Sie Ihr Gerät
b.)  Die Karte wird in der Regel unter dem Namen eines beliebigen Games erkannt, wenn Sie darauf klicken öffnet sich das DSOnei-Menu und Sie haben Zugriff auf all Ihre (auf der Micro SD-Karte gespeicherten) Daten.


Update für Nintendo 3DS und DSi Version 1.4.2
Das Update wird in Ihrem DSi-Gerät (Version 1.4.1 oder tiefer) durchgeführt.

1.  Laden Sie zusätzlich zur Software [hier] das Update-File herunter. In diesem Zip finden Sie eine dsonei_update_eng.nds-Datei.
2.  Speichern Sie das File zusammen mit der Software auf Ihrer Micro SD Karte (oben).
3.  Suchen Sie das File bei den Games und starten Sie es (wie jedes andere Game), folgen Sie den Hinweisen auf dem Bildschirm. Diese sind: Bitte führen Sie Ihre DSone ins Gerät ein und drücken Sie B um fortzufahren. Da die Karte bereits im Gerät ist drücken Sie nur B. Wichtig ist, dass Sie die Karte auf keinen Fall entfernen und wieder einfügen (In diesem Fall kann es passieren, dass Sie den Update-Prozess unterbrechen). Wird der Update-Prozess unterbrochen wird die Karte dauerhaft beschädigt. Nachdem Sie B gedrückt haben startet ein “Erase”-Prozess, der einige Sekunden dauert und anschliessend ein “Write”-Prozess, der nochmals einige Sekunden dauert. Wichtig ist, dass Sie die Karte auf keinen Fall entfernen, sogar, wenn sich der Prozess aufhängen sollte (In diesem Fall erhalten Sie nach ca. 20 Minuten eine Error-Meldung). Wichtig ist auch, dass das Gerät am Kabel angeschlossen ist, da ein Stromunterbruch während dem Update die Karte dauerhaft beschädigt.
4.  Wenn der Update-Prozess abgeschlossen ist, können Sie ihre Supercard aus dem DSi oder DS lite-Gerät entfernen und sie im 3DS brauchen oder ihr DSi-Gerät auf die Version 1.4.2 updaten.


Link zum Hersteller

5 Responses

  1. Steven sagt:

    Hi , leider habe ich gestern die neueste Firmware non Nintendo auf meinen §D ueberspielt . Nun wird meine Supercard DS onei Mini nicht mehr erkannt ! Was nun ?

    lg
    Steven

  2. Mr.Hyde sagt:

    Hi
    Also hast Du nun 1.4.2? Das ist blöder, weil Du fürs Update die Version 1.4.1 oder tiefer brauchst. Hast Du keine Freunde, von denen du das Gerät kurz auslehnen kannst, die eine tiefere Version haben?
    Ansonsten kannst Du die sicher bei deinem Lieferanten updaten lassen.
    Gruss

  3. PrinzNorbert sagt:

    Funktioniert die DSTwo Karte auch auf der aktuellen Version 2.1.0-4U?

  4. Mr.Hyde sagt:

    Funktioniert einwandfrei.
    Beste Grüsse

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© Get your Flashcard!!!
CyberChimps WordPress Themes